Die Quarantäne-Zeit der beiden Großen Pandas: Cai Tao 彩陶 und Hu Chun 湖春 geht bald zu Ende. Sie leben seit dem 28. September im Taman Safari Zoo, Indonesien. Der indonesische Präsident wird persönlich die beiden Kostbarkeiten der Öffentlichkeit vorstellen.
Cai Tao schläft die meiste Zeit oder nach dem Nickerchen genießt seinen Bambus. Hu Chun ist aktiver, sie spaziert im Freien durch die grüne Landschaft, klettert auf die Felsen und kaut zufrieden ihren Bambus.
Die Wohnbereiche für Cai Tao und Hu Chun, die an einen chinesischen Tempel erinnern, sind mit einem Aufzug, Schlafbereich, medizinischen Einrichtungen und Innen- und Außenspielplätzen ausgestattet.

Die beiden Großen Pandas sind 7 Jahre alt, geboren sind sie auf der Bi Feng Xia Panda Base, Sichuan und werden 10 Jahre in Indonesien leben. Der Zoo hofft, dass Hu Chun und Cai Tao in nächstem Jahr Eltern werden.
Quellen: iPanda.com.news und andere, Fotos: © GPFIN  
Tagged with →  
Share →