Im Ueno Zoo Tokio gebar die schöne Shin Shin in frühen Morgenstunden am Montag, fünf Jahre nach dem Tod des ersten Babys, wieder ein Baby. Shin Shin und ihr Partner Ri Ri haben sich im Februar gepaart und wie sich jetzt zeigt –  mit dem Erfolg. Seit 2011 leben beide Große Pandas im Ueno Zoo und sie sind die absoluten Lieblinge des Publikums. Die Freude über das Neugeborene ist in Tokio groß. Das Geschlecht des Babys ist noch unbekannt.
Quellen: iPanda.com.news und andere, Fotos: © GPFIN
   
Tagged with →  
Share →