Der weibliche Große Panda Zhang Xiang, der vor vier Jahren in die Wildnis entlassen wurde, ist nach den Angaben der Forstabteilung der Provinz Sichuan gesund. Zhang Xiang wurde am Donnerstag von den Mitarbeitern aus den Naturschutzgebieten Liziping und Yuerping gefangen und von den Tierärzten gründlich untersucht. Nach der Untersuchung wurde Zhang Xiang wieder in die Wildnis entlassen. Sie wog 87 kg und zeigte normale physikalische Indikatoren.
Zhang Xiang ist am 20. August 2011 geboren und am 06. November 2013 nach einem zweijährigen Training und der Schulung in das Naturschutzgebiet Liziping entlassen worden.
Quellen: China.org.cn und andere, Fotos: © GPFIN & screenshot © iPanda.com
 
Tagged with →  
Share →