Spenden | Donation

Auch Du kannst helfen!

Erdbeben im Land der Pandas
  • 12. Mai 2008
  • FILOS
  • Strasse nach Wolong12.Mai 2007 Chengdu China
    Am frühen Nachmittag (Ortszeit) hat ein Erdbeben der Stärke 7,8 die chinesische Provinz Sichuan erschüttert. Beim schlimmsten Erdbeben in China seit 32 Jahren sind tausende Menschen ums Leben gekommen. Das Epizentrum des Bebens lag ca. 90 Kilometer nordwestlich der Provinzhauptstadt Chengdu. Auch das Wolong Nature Reserve liegt im Erdbebengebiet und ist derzeit von der Außenwelt abgeschlossen. Die Straße nach Wolong, die bereits unter normalen Bedingungen nur prekär passierbar ist (Bild: ©Filos), wurde teils zerstört oder ist durch Felsbrocken blockiert.

    Related Posts

    Triplets feiern 7. Geburtstag

    Triplets feiern 7. Geburtstag

    iPanda hat die Feier live übertragen. Ein paar Screenshots folgend. Screenshots: © iPanda.com

    Post Comment

    3 Kommentare

    1. Wie der Smithsonian’s National Zoo auf seiner Homepage informiert, bestätigt der Direktor der Chengdu Research Base, dass alle Mitarbeiter, ihre Familien, und die Basis mit mehr als 60 Pandas in Ordnung sind.

    2. Am Nachmittag des 13. Mai 2008 meldet der Smithsonian’s National Zoo, dass man via Satelitentelefon erfahren hat, dass die Pandas in Wolong wohl auf sind. Genaueres über die Mitarbeiter und dessen Familien konnte man noch nicht in Erfahrung bringen. (Quelle: Smithsonian’s National Zoo, Washington)

    3. San Diego Zoo NEWS UPDATE (14. Mai, 12:30) Das Pandateam meldet, dass man Kontakt mit seinen Kollegen in China hatte und erfahren konnte, dass obwohl die Station die im Erdbebengebiet liegt teils beschädigt wurde, alle Pandas im Wolong Center sicher sind. Das Team des San Diego Zoos ist noch immer besorgt um die Menschen und das Personal im Gebiet und sichert seine volle Unterstützung zu. (Quelle: sandiegozoo.org)

    Einen Kommentar abschicken

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)