Am 27. September brachte um 17:35 Uhr das Pandaweibchen “Guo Guo” ein Baby zur Welt. Um 23:12 Uhr folgte das Zweite. Damit wurde sie nicht nur zum dritten mal Mutter, sondern brachte auch zum dritten mal Zwillinge zur Welt. 2005 wurde “Guo Guo” zum ersten mal schwanger und schenkt in Wolong Zwillinge das Leben. Nach dem Erdbeben 2008 wurde sie von Wolong auf die Ya’an Bifengxia Base verlegt. Im Juli brachte sie die ersten Zwillinge “Ping Ping” und “An An” zur Welt, die nach dem Beben geboren wurden. In diesem Jahr überrascht sie uns erneut und “Ping Ping” und “An An” werden Zwllingsbruder und Schwester. “Guo Guo” wurde am 14 September 1996 in Wolong geboren. Ihr Vater ist “Xin Xing” und Mutter ist “Jia-Jia”, die im Ocean Park Hongkong lebt. Am 13. Juni konnten “Guo Guo” mit “Lu Lu” auf natürliche Weise zusammengebracht werden. Eine erste Prüfung der Zwillinge wurde durch die Betreuer vorgenommen. Die Ergebnisse zeigen, dass beide Neugeborene Mädchen sind. Das erste Baby wiegt 168.8g und das zweite 146.1g. Bisher verzeichnet der CCRCGP schon 13 Geburten und 16 Neugeborene in dieses Jahr.
Tagged with →  
Share →