Mei Lan und Tai Shan reisen zusammen nach China
  • 28. Januar 2010
  • FILOS
  • Wie Medien in Washington, D.C.  melden, sollen der Smithsonian National Zoo’s Panda Tai Shan und Zoo Atlanta’s  Giant Panda Mei Lan am 4. Februar 2010 gemeinsam nach China reisen. Eine offizielle Erklärung möchten der Zoo Atlanta zusammen mit dem Smithsonian National Zoo zum Ende dieser Woche, wenn die Planung zu Logistik abgeschlossen sind, abgeben.
    Update:
    Jetzt wurde es bestätigt. Tai Shan wird am 04.02.2010 vom National Zoo nach China reisen. Morgens geht es vom Dulles International Airport direkt nach Chengdu, China. Ein Pfleger und Tierarzt aus dem Zoo begleiten Tai Shan. Aber er wird nicht der einzige Panda an Board des Fluges “FedEx Panda Express®” sein. Mei Lan, das drei Jahre alte, im Zoo Atlanta geborene Pandamädchen, wird ihn begleiten.

    Related Posts

    Frohe Weihnachten

    Frohe Weihnachten

    Liebe Panda Paten und Unterstützer Wir möchten uns bei allen von Herzen bedanken, die unsere Aktivitäten und Giant Panda Projekte unterstützen.

    Post Comment

    0 Kommentare

    Einen Kommentar abschicken

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert