Der älteste in Gefangenschaft gehaltene Panda der Welt starb am 12.Juli 2005 im Alter von 36 Jahren. Sein Alter entspricht bei Menschen einer Lebensspanne von 108 Jahren. Der weibliche Panda namens “MeiMei” litt an diversen Gebrechen, die ein hohes Pandaalter mit sich bringen. Wegen ihres hohen Alters konnte MeiMei auch nicht mehr richtig essen. MeiMei lebte in den vergangenen 20 Jahren im Zoo der Stadt Guilin in der Region Guangxi. Vor dieser Zeit lebte sie im Naturschutzreservat Wolong.
Tagged with →  
Share →