Spenden | Donation

Auch Du kannst helfen!

Panda Incubation Center – Panda Kinderhaus
  • 28. Juli 2010
  • PandaworldCCTV
  • Es ist nicht lange her, dass durch das Erdbeben von Wenchuan die Pandas aus Wolong gezwungen war nach Ya’an in der Provinz Sichuan umzuziehen. Dort, im Zentrum’s Cub Hause kümmert man sich fürsorglich um den Pandanachwuchs. Einige Jungen erhalten auch eine spezielles Überlebenstraining. Bisher wurden insgesamt 29 Jungen betreut. Zehn von ihnen sind als Botschafter des Friedens zur World Expo 2010 nach Shanghai geschickt worden. Folgend eine Kurzreportage aus dem chinesischen Fernsehen. Mit freundlicher Genehmigung Quelle: CNTV.cn

    Related Posts

    Giant Panda: Aus dem Archiv

    Giant Panda: Aus dem Archiv

    Probleme…Probleme und kein Ende. Bing Dian bringt ein wenig Freude in den trüben Alltag.

    Post Comment

    0 Kommentare

    Einen Kommentar abschicken

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)