EssenIn dem Changsha Ecological Zoo verlor ein Besucher seine Banknoten. Diese flatterten in das Gehege des Großen Pandas Ni Ni und blieben auf dem Rasen liegen. Neugierig beschnupperte die schöne Ni Ni das Papier, es roch nicht nach essbarem, aber sie setzte sich inmitten der verstreuten Banknoten und machte keine Anstalten weg zu gehen. Der Pfleger brachte ihr Lieblingskuchen und warf in das Gehege in der Hoffnung, dass Ni Ni sich von den Banknoten entfernen wird. Aber sie holte sich den Kuchen und setze sich wieder gemütlich in die verstreuten Geldscheine. Erst nach dem Einbruch der Dunkelheit, Zeit für Ni Ni in den Innenraum zu gehen, konnte der Pfleger die Scheine sammeln und dem rechtmäßigen Besitzer diese aushändigen. Quelle: Xingsha News Foto: © Filos
Tagged with →  
Share →