Heute feiern die Großen Pandas den 1. Mai zusammen mit dem chinesischen Volk. Zu der Feier des Tages machen sich die zauberhaften Wesen ganz besonders schön. Es wird gebadet, geruht um nicht gehetzt auszusehen, es wird ein Liedchen gesungen und ein Nickerchen auf dem Stein gemacht. Die Kleinen sollen die Maiglöckchen pflücken. Sie wollen diese entzückenden Blumen an die guten französischen Freunde verschenken. Aber sie finden keine Maiglöckchen und senden in Gedanken per Express die leckeren Bambusstangen zu den Freunden im ZooBeauval. Fotos: © Filos ; Foto Huan Huan / Yuan Zi  © ZooBeauval
Maigl

Die Maiglöckchen für die französischen Freunde

Beauvalpandas

Die zwei Freunde, die in Frankreich leben: Huan Huan und Yuan Zi

Mai1

Hallo Freunde! Wir wollen den 1. Mai feiern. Habt ihr alle gehört?

Mai3

Gut! Ich nehme schnell ein Bad. Vielleicht treffe ich Gao Hong.

Mai4

Ich werde mein neues Lied singen. Jetzt muss ich ein wenig üben.

Mai5

Hast du die rote Nelke im Knopfloch, lieber Freund?

Mai6

Was soll ich mit der Nelke? Ich dachte die Maiglöckchen wären hübscher.

Mai8

Ha, ha, ha! Die Maiglöckchen habe ich nicht gefunden.

Mai7

Ich habe nur ein Ästchen gefunden. Ich behalte es für mich.

PArty_5

Liebe Freunde, zum 1. Mai wünsche ich Euch alles Gute!

Tagged with →  
Share →