Am 31.10. um 13:57 Uhr gebar Panda-Bärin Fei Fei ein Junges. Normalerweise finden die meisten Geburten in den Monaten Juli bis September statt. Diese Geburt in Oktober ist eine Seltenheit und wahrscheinlich das letzte Baby Panda, das in diesem Jahr geboren wurde. Mit neuem Nachwuchs rechnet man erst wieder im kommenden Jahr. Die Geburt wurde mit Video überwacht und als das Baby da war, wurde es mit Jubel und Freude im Kontrollraum begrüßt. Mama Fei Fei hob schnell ihr Neugeborenes auf und leckte es zärtlich ab. Das Geschlecht des Babys kann noch nicht bestätigt werden. Die Mama und ihr Cub sind enormen Herausforderungen ausgesetzt, weil das Wetter in Bifengxia nicht angenehm ist. Es herrschen seit Seit Ende Oktober bereits sehr kalte Temperaturen.

Wissensecke: Paarung des Großen Pandas Wenn der Frühling kommt und die Blumen blühen, beenden die männlichen und weiblichen Pandas ihre einsamen Wanderungen. Sie suchen dann einen  idealen Paarungspartner. Die Paarung erfolgt auf dem Waldboden aber es kann auch in einem Baum passieren. Nach der Paarung gehen die männlichen und weiblichen Pandas wieder getrennte Wege. Dann Ende August oder Anfang September werden eins oder zwei Panda Babys geboren. (Quelle: Giant Panda Magazin)

Tagged with →  
Share →