Die Großen Pandas schaukeln gerne, ganz besonders wenn sie noch Kinder sind. Im Atlanta Zoo haben die Pfleger auch die Schaukel aufgehängt, um zu sehen wie die niedlichen Mädchen Mei Lun und Mei Huan auf, für sie die unbekannte und neue Sache, reagieren würden und sie zu bewegen in die andere Räume ohne Zögern zu gehen. Zuerst haben sie ein wenig Angst gehabt, alles Unbekannte muss erst erkundet und beäugt werden – wer weiß was das ist? Dann erkletterte die tapfere Mei Lun mutig das wippende Ding und fand es schön. Die Schwester schlief noch auf ihrer Kletteranlage. Nach dem Nickerchen eroberte die Hübsche die Schaukel und fand sie diese interessant und die Schwingungen gefielen ihr. Die Schaukel dient der Ablenkung bevor sie in die andere Räume gehen sollen. Und wer mag noch so gerne im Atlanta Zoo schaukeln? Yang Yang, der schöne Papa! Er hat sich seine Kindlichkeit und Verspieltheit bewahrt. Die Mama Lun Lun interessiert sich nur für die Sachen, wenn sie irgendwie mit dem Essen in Verbindung stehen, dann ist das Neue auch interessant, ansonsten ignoriert sie solche Spielzeuge.

Quelle: Atlanta Zoo, Fotos: screenshots ©Atlanta Zoo & ©GPFIN  
Tagged with →  
Share →