Die israelischen Medien berichten, dass sich die chinesische Regierung bereit erklärt hat, zwei Große Pandas nach Israel zu senden. Die Großen Pandas werden in dem Haifa Zoo leben, wo die Bedingungen am geeignetsten sind, erklärten die Experten. Der Haifa Zoo wird einen besonderen Lebensraum für die Großen Pandas bauen und für die Anpflanzung der bestimmten Sorte Bambus sorgen. Eine Delegation des Haifa Zoos wird auf der Chengdu Panda Basis die nötigen Kenntnisse der Haltung und dazugehörigen Methoden erfahren und lernen. Haifa und Chengdu haben eine Städtepartnerschaft unterzeichnet.

Quellen: jta.org / blogs.forward.com, Fotos: ©GPFIN      
Tagged with →  
Share →