Wie gerne blättert man in dem Album, wenn draußen tiefhängende Wolken den frühlingshaften Tag traurig machen. Die vielen Bilder erinnern an die schönen Stunden, die man mit dem Großen Panda Fu Long verbracht hat. Besonders die Stunden der Mittagspause sind köstlich, weil die meisten Besucher und Fans nicht lärmend an den Zäunen standen und das liebevolle Wesen ärgerten oder ihn bei seinem Mittagsschlaf störten.  Fotos: © Filos
FuLong1

Freunde, bitte grüßt mir mein Österreich!

FuLong2FuLong3FuLong4FuLong6FuLong5FuLong2
Tagged with →  
Share →