Das neue Panda-Haus im Jinan Zoo umfasst 39 m, Nord-Süd-Spannweite beträgt 23 m und die totale Wohnfläche hat 840 m², die Außenanlage hat eine Fläche von 1200 m². Die Besucher haben die Möglichkeit die Großen Pandas live zu erleben, Galerie und Museum zu besichtigen, populärwissenschaftliche Ausstellungen sehen, Souvenirs kaufen, Kontrollraum, Management, Fütterung und andere Einrichtungen anschauen. Das neue Panda-Haus wurde auf lokalen Bedingungen, ökologischen Präferenzen und kulturellen Normen errichtet. Die verwendeten Materialien und die Konzepte gewährleisten den Schutz der Umwelt. Die Räume sind klimatisiert, im Winter geheizt und im Sommer gekühlt, auch ein Steingarten ist vorhanden. Die Innenanlagen der Großen Pandas (Ding Ding & Dong Dong) sind mit den neuesten Technologien ausgestattet: Befeuchtung der Räume, Kühlung und Überwachung. Der Jinan Zoo eignet sich hervorragend auch für pädagogische Touren oder die Beteiligung an der interaktiven Bildung.


 Quelle: Jinan Zoo, Foto ©Wolong Panda Club für GPFIN

Tagged with →  
Share →