Wie der San Diego Zoo in seinem neuesten Update berichtet, ist man sich noch immer nicht sicher, ob Bai Yun schwanger ist oder es sich nur um ein Pseudo-Schwanger handelt. Sie lebt sehr zurück gezogen in ihrem Gehege. Sie besucht die Höhle 3- bis 5-mal am Tag mit einer Dauer von 30 Minuten. Den Großteil des Tages verbringt sie im Garten oder in dem Innenraum. Bai Yun sucht die Abgeschiedenheit, dies kann als das Anzeichen der Veränderung ihres Zustands gedeutet werden. Quelle & Foto: © San Diego Zoo
Tagged with →  
Share →