Spenden | Donation

Auch Du kannst helfen!

Bald Baby in Hong Kong?
  • 7. Juli 2013
  • FILOS
  • Spiel3Die Besucher des Ocean Parks in Hong Kong können die Großen Pandas Ying Ying und Le Le vorübergehend nicht sehen. Der weibliche Große Panda erlebt den Östrus-Zyklus und ihr Verhalten deutet auf eine natürliche Paarung hin. Die Beiden sollen ungestört von der Öffentlichkeit ihr Treffen genießen. Vielleicht werden wir dann die Folgen des Treffens erfahren. Ying Ying und Le Le sind im Wolong Nature Reservat 2005 auf die Welt gekommen. Wir wünschen den beiden Großen Pandas die erfolgreiche Paarung und dem Zoo alles Gute! Foto: © Filos

    Related Posts

    Giant Panda: Film ab!

    Giant Panda: Film ab!

    Hallo meine lieben Freunde! Nach einer langen Zeit melde ich mich bei euch wieder. Meine Freunde und ich haben euch,...

    Post Comment

    0 Kommentare