Xin Xin


Der Große Panda Xin Xin aus Macau Zoo zeigt die Symptome einer Schwangerschaft. Die Geburt könnte in zwei Wochen erfolgen. Die Analyse des Urins weist auf die hormonellen Veränderungen hin, nach der zweimaligen natürlichen Paarung der beiden Großen Pandas. Xin Xin wird rund um die Uhr vom Team bewacht. Ob sie tatsächlich schwanger sei, ist nicht sicher. Erst eine Geburt wird die Klarheit bringen. Das Macau-Team arbeitet eng mit der Chengdu Panda Base.


Kai Kai


Quellen: news.21cn.com und andere, Fotos: © GPFIN
Tagged with →  
Share →