Spenden | Donation

Auch Du kannst helfen!

Bambus für die Großen Pandas
  • 11. März 2014
  • FILOS

  • Der Nanjing Hongshan Forest Zoo veranstaltete das Fest mit dem Motto „Ich habe Bambus für den Großen Panda gepflanzt“. Mehr als 200 Familien nahmen an der Veranstaltung teil und pflanzten eifrig die Bambuspflanzen. Der tägliche Bedarf der Großen Pandas beläuft sich auf 100 kg Bambus. Der Bambus ist die Lieblingsspeise der Großen Pandas und um immer reichlich Nahrung für die Großen Pandas zu haben, startete der Zoo diese Aktion.


    In dem Hongshan Zoo leben Zhao Yang und Hao Hao, sie kamen von der Bi Feng Xia Base. Beide sind männlichen Geschlechts. Zhao Yang ist am 27. Juli 2010 geboren und er ist ruhig und passt sich gut an. Er liebt neben dem Bambus ganz besonders Karotten und feine Bambussprossen. Der zweite Junge Hao Hao ist am 14. August 2010 geboren. Er ist ein wenig unartig, er isst schnell und klaut mit Vergnügen das Essen von seinem Freund. Hao Hao spielt am liebsten alleine.


     Quelle: div. Chin. Medien, Fotos: © GPFIN & © Wolong Panda Club für GPFIN

    Related Posts

    Giant Panda: Tag der Artenvielfalt

    Giant Panda: Tag der Artenvielfalt

    Am 22. Mai 2021 ist der Internationaler Tag zur Erhaltung Artenvielfalt oder der Tag der biologischen Vielfalt.

    Giant Panda: Tag des Baumes

    Giant Panda: Tag des Baumes

    Unsere schöne Heimat wird immer öder, die Wälder verschwinden, es ist so traurig.

    Post Comment

    0 Kommentare