Bao Bao mag Brezeln

Der Berliner Pandabär ist tot: Der 34 Jahre alte Giant Panda Bao Bao starb am Vormittag in seinem Gehege. Am 5. November 1980 trafen Bao Bao und das Weibchen TJEN TJEN, die 1978 in China geboren wurden, als Staatsgeschenk des chinesischen Regierungschefs Hua Guofeng an Bundeskanzler Helmut Schmidt in Berlin ein. Schnell eroberten die Bären die Herzen der Berliner Bevölkerung. Nach dem Tod von TJEN TJEN im Februar 1984 lebte BAO BAO allein in Berlin. (Quelle: Zoo Berlin) Zur Erinnerung an Bao Bao folgend unser Video.
Share →