Bao Bao hat mit der neuen Ausbildung angefangen. Sie muss lernen wie sie in den Käfig steigen soll. Dies ist ein wichtiger Entwicklungsschritt, weil er nötig ist bei der Blutdruckmessung, Blutabnahme, Röntgenaufnahmen oder Routine-Impfungen des Pflegeteams. Außerdem ist dieses neue Training wichtig für das Perfektionieren der Reaktionen wie Verlagerungen in die anderen Anlagen, gezielte Ausbildung sowie immer auf die Waage zu steigen für die Gewichtkontrolle. Bao Bao wird diese neue komplizierte Verhaltensanweisung lernen und meistern. Auch ihre Eltern und Bruder haben es gemeistert. Die neue Ausbildung wird im Bao Bao Tempo gehen. Ihre Zufriedenheit ist die erste Priorität. Bao Bao wird mit ihren Lieblingsleckereien belohnt (verdünnter Honig und Apfelsaft!), wenn sie die Ausbildungsrutsche aufsucht. Jeder ist dann sehr glücklich mit ihrem neuen Fortschritt. Das Panda-Haus beginnt sich an den Herbst anzupassen. Ein früherer Sonnenuntergang bedeutet auch, Licht aus für die Großen Pandas. Innerhalb von ein paar Wochen wird das Panda-Haus (wie alle anderen Zoo Gebäude) um 16:30 Uhr jeden Tag geschlossen. Nach dem natürlichen Licht-Zyklus und der Ruhe in dem Gebäude, und der Sonne werden dazu beitragen, dass Mei Xiang in einem normalen Brunst-Zyklus im Jahr 2015 kommt. Diese Änderungen sind in der Vorbereitung für die nächste Brutsaison, die noch ziemlich weit weg ist. Bao Bao wird wahrscheinlich immer noch in Pflege sein und mit Mei Xiang für mehrere Monate leben. Ab 1. Oktober werden die Panda-Cams nicht mehr von den engagierten Freiwilligen nach 16:00 Uhr bedient. Die Kameras werden auf Weitwinkel jeden Nachmittag eingestellt (so dass die Großen Pandas immer noch sichtbar sind, wenn sie sich bewegen) und so bleiben diese bis um 7:00 Uhr morgens. Die Infrarot Kameras und die andere Kameras sind nicht in der Lage, die Aufnahmen bei schlechtem Licht in dem Panda-Haus gut zu fokussieren, nur wenn es jemanden gibt, der sie betreiben kann. Als Ergebnis dessen ist, dass die Bilder nicht so scharf sind, wie sie während des Tages sind.

Quelle: Smithsonian’s National Zoo, Fotos: screenshots ©Smithsonian’s National Zoo, Titelfoto: ©GPFIN  
Tagged with →  
Share →