In dem Kreis Liangshan, Dorf Nan Qing, Provinz Sichuan haben die Dorfbewohner während das Vieh auf dem Berg weidete, plötzlich das Bellen der Hunde wahrgenommen. Und sie sahen einen wilden Großen Panda, der ca. 100 Pfund wog, glänzendes Fell hatte und gesund aussah. Schnell wurden die Hunde entfernt, um den so seltenen Besuch zu beschützen und das Forstamt sofort zu benachrichtigen. Der unerwartete Besucher kehrte langsam in die sicheren Berge zurück. Nan Qing gehört zu Xiangling Gebirgen und die umliegenden Schutzgebiete sind nicht mit einem Korridor verbunden. Nan Qing ist ein geeigneter Lebensraum mit idealen Panda-Bedingungen.


Quellen: society.nen.com.cn, n.cztv.com, news.ifeng.com, Fotos: © GPFIN

Tagged with →  
Share →