Bye, Bye Xi Lan und Po!
  • 14. November 2013
  • FILOS
  • Die Zeit ist gekommen um Xi Lan und Po „Adieu“ zu sagen. Die beiden Brüder werden am 24. November ihre Geburtsstätte verlassen um in China, genau auf der Chengdu Giant Panda Base ein neues Leben zu beginnen. Wir wünschen den beiden herrlichen Großen Pandas eine glückliche Zukunft in ihrer schönen Heimat und sagen dem wundervollen Atlanta-Zoo-Team herzliches Dankeschön für Eure Bemühungen. Foto: ©Atlanta Zoo

    panda_xilan_po_SD_9434

    Related Posts

    GPFIN beendet Engagement nach 10 Jahren

    GPFIN beendet Engagement nach 10 Jahren

    Die Organisation Giant Panda Friends (GPFIN) hat offiziell bekannt gegeben, dass sie ihre Aktivitäten zum Schutz der Großen Pandas einstellt.

    Post Comment

    0 Kommentare