Aktualisiert:  Herzlichen Glückwunsch an die Top 12 “Panda-Botschafter” Finalisten. Sie haben sich für das  “Chengdu Finale” in Chengdu, China Ende September qualifiziert. 12 Kandidaten bereiten sich nun auf die Reise nach Chengdu vor. Wir haben mit Jeroen Jacobs, einer der Top 12 die nach Reise reisen und sich dem Finale stellen, gesprochen. Wie hat er die Abstimmung erlebt? Interview mit einer der Top 12 – Jeroen Jacobs aus Belgien Pandaworld: Wie fühlt man sich nach dem bestandenen Voteing? Jeroen:  Sehr gut! Es war wie ein Traum. Ich kann es kaum glauben, dass so viele Leute für gestimmt haben und ich auf dem 4. Platz gekommen bin. Jetzt hoffe ich, dass ich im Finale zum Chengdu Pambassador ausgewählt werde! Ich danke allen, die für mich gestimmt haben. Danke!!! Pandaworld: Wie ist das Voting für Dich verlaufen gab es besondere Ereignisse? Jeroen: Sehr stressig aber es hat Spaß gemacht. Viele belgische Medien und internationale Websites haben mich kontaktiert, mich interviewt und über mich in der Zeitung, im Radio und Fernsehen berichtet. Alle meine Freunde und desse Freunde und bekannte haben mich tatkräftig unterstützt und mir ihre Stimmen gegeben. Pandaworld: Weißt Du schon, wie es jetzt weiter geht? Jeroen:  Ja, die Panda Base von Chengdu hat bereits Kontakt mit mir aufgenommen und mich über die weitere Vorgegehensweise informiert und Tickets gebucht. Am Dienstag den 21. September geht es von Brüssel über Amsterdam nach Chengdu mit KLM. Der dann folgende Test dauert etwa Woche. Am 26.September 2010 findet das Finale statt und wird live im chinesischen Fernsehen übertragen. Darauf  stehen dann die 6 Chengdu Pambassador’s fest und werden bis zum 1 November mit den Giant Pandas in China arbeiten.   Wir danken Jeroen, dass er sich Zeit genommen hat und wünschen viel Erfolg. 13.09.2010 Herzlichen Glückwunsch an die Top 12 “Panda-Botschafter” Finalisten. Sie haben sich für das  “Chengdu Finale” in Chengdu, China am 23.09.2010 qualifiziert. Jetzt wird sich die Panda Base mit den 12 in Verbindung setzen, um die weiter Abwicklung und die Endrunde zu besprechen. Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen. Das Projekt geht jetzt in die zweite Phase. Jetzt wird abgestimmt, wer von 60 Bewerbern unter die Top 12 zur Endauswahl kommt. Man kann bis zu zehn Stimmen verteilen. In der Zwischenzeit bewerten 4 Experten der Panda Base die Bewerber auf ihre Erfahrungen hin. Am 13. September 2010 stehen dann die Top 12 für das Finale fest. Wir bedanken uns bei allen die unseren Freund und Pandaliebhaber aus Belgien Jeroen Jacobs und unsere Favoritin aus Deutschland, die PhD Biologie-Studentin Hanna Bergmann :unterstüzt haben! Wir drücken die Daumen und wünschen viel Glück!
Share →