Spenden | Donation

Auch Du kannst helfen!

Der Baum und das Panda-Kind
  • 27. März 2013
  • FILOS
  • Ast1Ast2 Der blauer Morgen, ein duftender Rasen, die Büsche und Bäume tragen noch die glitzernden Tautropfen. Die Äste der Bäume sind in grüne Gewänder gekleidet. Sie biegen sich zu der Erde als ob sie die Käfer und Vögel anlocken wollen mit der Bitte des Baumes: „Bitte besteigt mein grünes Blätterdach, da oben ist klare und süße Luft, Ruhe und Entspannung.“ Aber die Käfer schwirren um die bunten Blumen und die Vögel kreisen hoch oben in den blauen Lüften. Die Bitte des Baumes hörte das kleine Panda-Kind und voller Übermut sprang es hoch und wollte den Ast brechen. Aber es half kein Zerren, kein Beißen – der Ast blieb hartnäckig. Weil es nicht brechen konnte, erklimm es den Baum und setzte sich genüsslich in die Astgabel. Von da oben hat das Kind schöne Sicht, kann spielen mit den kleinen Ästchen und auf den Schutz des Baumes vertrauen. Fotos: © Filos Ast3 Ast4

    Related Posts

    Kommt gut ins neue Jahr 2022

    Kommt gut ins neue Jahr 2022

    Nur noch wenige Stunden bis zum Jahreswechsel. Unsere Pandas in China befinden sich bereits im neuen Jahr. 2022 feiern...

    Post Comment

    0 Kommentare