Huan Huan und Zi Yuan leben schon seit einem halben Jahr im Zoo Beauval. Ihr Sommerleben verläuft ruhig „Auf den Hügeln von China“. Die beiden Pandas sind ab 9:00 Uhr in der Frühe in den Freigehegen zu beobachten, dann wechseln sie zwischen Innen- und Außenraum. Um 19:00 Uhr kehren sie in ihre Räume für die Nacht, da kann man sie nicht mehr beobachten. Seit Mai hat sich auch ihr Verhalten verändert. Sie sind erwachsener und reifer geworden. Dies führt auch zu einem Single Dasein, was in der freien Wildbahn natürlich ist. Nur zur Paarung trifft man sich zwei bis drei Tage im Jahr. Huan Huan und Zi Yuan genießen den Sommer mit Schwimmen, Klettern, Possen machen und natürlich mit ausgedehnten Mittagsschläfchen. Quelle & Foto: © Zoo Beauval
Tagged with →  
Share →