Der Garten der Panda-Kinder
  • 11. Juli 2014
  • FILOS
  • Die Panda-Kinder wollen ihren kleinen Garten kultivieren. Zur Zweit überprüfen sie die Ästchen der kleinen Bäume, auch die Blättchen von den Zweigen und überlegen wie sie neue Bäumchen und Büsche einpflanzen sollen. Die überflüssigen Gräser und Hälmchen reißen sie mit ihren Milchzähnchen heraus und rupfen die unbekannten Stängelchen aus der Erde. Um zu testen, ob sich die Pflanzen zum Verzehr eignen, kauen sie auf denen herum. Sie arbeiten fleißig in ihrem Gärtchen und bald werden sie müde sein. Der erholsamen Schlaf halten sie auf der Wiese und träumen von vielen hohen Bäumen, auf denen sie klettern werden um die schöne Aussicht genießen zu können. Fotos: ©Filos    

    Related Posts

    Frohe Weihnachten

    Frohe Weihnachten

    Liebe Panda Paten und Unterstützer Wir möchten uns bei allen von Herzen bedanken, die unsere Aktivitäten und Giant Panda Projekte unterstützen.

    Giant Panda: Film ab!

    Giant Panda: Film ab!

    Hallo meine lieben Freunde! Nach einer langen Zeit melde ich mich bei euch wieder. Meine Freunde und ich haben euch,...

    Post Comment

    0 Kommentare