Die süße Schönheit Yuan Zai feiert am 06. Juli ihren 1. Geburtstag. Der Taipei Zoo lud einen japanischen Koch um den exklusiven Geburtstagskuchen zu gestalten. Auf der täglichen Speisekarte des Zoos sind Bambussprossen, Äpfel, Karotten und Panda-Kuchen die Normalität und die Großen Pandas lieben diese Ergänzungen zu dem Bambus. Der Koch versuchte einen Probe-Kuchen für Yuan Zai zu machen, das Zoo-Team baute es in dem Gehege auf und ließ Yuan Zai den Kuchen probieren. Na ja, so toll war es nicht. Ein bisschen riechen an der Kreation, ein wenig anknabbern, aber essen – nein, es ist so unbekannt und außerdem ist der Große Panda sehr vorsichtig mit der Nahrung. Wenn der Geruch nicht bekannt ist, dann isst man nicht unbedingt das Unbekannte. Der Geburtstagkuchen wird eine große Herausforderung für den Küchenchef werden. Wir halten die Daumen, dass die Kuchenkreation gelingt und Yuan Zai den Kuchen mit Appetit verspeist. Quelle: news.sina.com, Fotos: screenshot Youtube Video ©Taipei Zoo / Titelfoto Torte: ©Filos
Tagged with →  
Share →