Der Großer Panda Jin Ke und sein Partner Fu Long leben in dem Langzhong Panda Paradise Park, Nanchong, Sichuan. Jin Ke ist sehr aktiv. Er ist ein junger und starker Großer Panda geworden. Um sich fit zu halten, übt er jeden Tag und stärkt seinen Körper, ganz besonders am frühen Morgen und am späten Nachmittag. Jin Ke bekommt Bambus, Bambussprossen und Panda-Kuchen zum Essen, manchmal aber auch Karotten oder Äpfel zum Snack. Jin Ke mag sehr die Bambussprossen, weil die Triebe frisch, zart, saftig und nahrhaft für seinen Körper sind. Am Mittag schläft Jin Ke in seinem kühlen Raum, weil das Wetter ein wenig zu heiß in Nanchong Stadt ist. Auch ein kühles Bad nimmt Jin Ke sehr gerne ein. Das Wasser erfrischt ihn und er genießt sein Bad mit Vergnügen. Jin Ke ist gesunder und starker Junge und bringt stolze 116 kg auf die Waage. Quelle: Wolong Panda Club für GPFIN, Fotos: ©Wolong Panda Club für GPFIN
Tagged with →  
Share →