Das gut gekühlte Zimmer für Zhao Yang
  • 22. Juli 2014
  • FILOS
  • Die Temperatur in Nanjing hat die Marke von 35⁰C überschritten. Der Nanjing Hongshan Zoo hat ihren Bewohnern die Kaltwasserbäder, gekühlten Räume, Wassermelonen und die Eisblöcke zur Verfügung gestellt. Der Große Panda Zhao Yang hält sich in seinem gekühlten Raum auf, genießt den frischen Bambus und die erquickenden Bäder. Für die Erfrischung sorgen viel frisches Obst oder die gefrorenen Gemüse-und Obsttorten.       Quelle: Chinanews, Foto Zhao Yang: ©Wolong Panda Club für GPFIN, Titelfoto: ©Filos    

    Related Posts

    Frohe Weihnachten

    Frohe Weihnachten

    Liebe Panda Paten und Unterstützer Wir möchten uns bei allen von Herzen bedanken, die unsere Aktivitäten und Giant Panda Projekte unterstützen.

    Giant Panda: Film ab!

    Giant Panda: Film ab!

    Hallo meine lieben Freunde! Nach einer langen Zeit melde ich mich bei euch wieder. Meine Freunde und ich haben euch,...

    Post Comment

    0 Kommentare