Spenden | Donation

Auch Du kannst helfen!

Frühling, Bambus & wilder Großer Panda
  • 20. März 2014
  • FILOS
  • Der wilde Große Panda aus Tangjiahe Naturschutz kam ruhig und langsam und setzte sich neben dem Bach, so berichtet der Dorfbewohner. In den Qinling Bergen wachsen zur der Jahreszeit üppig die verschiedenen Vegetationsarten und auch der Bambus. Der wilde Große Panda findet hier viel Nahrung. Außerdem ist der Frühling die Paarungsjahreszeit und dann nutzt der wilde Große Panda diese für einen Stelldichein. Die Mitarbeiter der Foping Schutzzone ermittelten nach dem dritten Zensus, dass in dem Gebiet 273 wilde Große Pandas leben.

    Quelle: China.news, Quelle Video: CCTV

    Related Posts

    Triplets feiern 7. Geburtstag

    Triplets feiern 7. Geburtstag

    iPanda hat die Feier live übertragen. Ein paar Screenshots folgend. Screenshots: © iPanda.com

    Post Comment

    0 Kommentare