Oben1Oben2Oben3Oben4 Oben6 Ihr fragt euch welche Bräunungscreme ich benutze? Ob ich die Tage im Solarium verbrachte? Es ist nur eine Gesichtsmaske aus dem Sichuan-Schlamm. Die Unreinheiten verschwinden und ich bekomme makellosen Teint. Die Maske ist sehr empfehlenswert (Schönheitstipp Nr. 1). Och, es ist so warm! Die Sonne ist aber ziemlich stark. Ich werde den Sonnenschutz mit dem Faktor 30 benutzen, sonst ruiniere ich mein schönes Gesicht (Schönheitstipp Nr. 2). Und sieht ihr meine ebenmäßigen Züge und die feine Haut? Ich behandle mein Gesicht mit dem Honig-Bambus Balsam. Dieser macht meine Haut glatt und faltenlos (Schönheitstipp Nr. 3). Meine Figur ist schlank und gelenkig, ich habe keine Fettpölsterchen und keine Problemzonen. Ich tanze nämlich in der Panda-Ballett-Truppe. Der Tanz bringt Kreislauf in Schwung (Schönheitstipp Nr. 4). Ich gehe duschen, mein Deo scheint versagt zu haben. Ich werde eine neue Marke mit dem markanten Bambusduft ausprobieren und für euch, liebe Fans ganz besonders fein duften (Schönheitstipp Nr. 5).
Share →