Spenden | Donation

Auch Du kannst helfen!

Die Trainingsbasis
  • 13. Mai 2014
  • FILOS
  • Ich träume auch von der Wildnis.

    In dem Dorf Hong Shi Yao Cun in dem Yang Xian Land, Provinz Shaanxi trainiert der Große Panda A Bao seine Wiedereinführung in die Wildnis. Die Geschichte des kleinen A Bao beginnt im Jahre 2008. Damals wurde das winzige Kerlchen, 6 Monate alt von den Forstarbeitern in der Su Bai Schlucht auf einer kleinen Plattform der Klippe gefunden. Sein Körper war mit kleinen Wunden bedeckt. Das Findelkind brachte man in das nahegelegene Rare Wildlife Rescue Zentrum, wo es behandelt wurde und seitdem sich zu einem prächtigen liebevollen Großen Panda entwickelte. A Bao verlegte man in die Trainingsbasis Huayang. Dort absolviert er die Ausbildung und Training für die Wiedereinführung in die Wildnis. Die Trainingsbasis umfasst eine Fläche von 60 Hektar mit guten Vegetationsbedingungen und A Bao hat  auch die Möglichkeit sich in dem Verborgenen aufzuhalten und herum zu streifen. Die Ausbildung der Wiedereinführung wird in vier Phasen eingeteilt: 1. Die Fähigkeit der unabhängigen Nahrungssuche. 2. Die Wahrnehmung und Erkennung der natürlichen Feinde. 3. Die Fähigkeit den Krankheiten zu widerstehen. 4. Soziale Fähigkeiten zu den gleichartigen zu entwickeln, damit die Population in der  Wildnis wächst. Huayang Gebiet bietet sehr guten Lebensraum für die Großen Pandas mit vielen ökologischen Faktoren, wie: die üppige Vegetation mit viel Sonnenlicht, die für das Überleben in der Wildnis sehr wichtig sind.  A Bao ist mit den Gegenden Gouyu und Huayang in Xinglong Bergen vertraut.  Die Entlassung in die Wildnis kann nach der Meinung der Experten des Shaanxi Zentrums, je nach Zustand des Großen Pandas,  etwa zwei Jahre dauern. Derzeit hat das Zentrum noch keine Erfahrung mit der Entlassung in die Wildnis, aber die notwendige Seminare  zur  Wiedereinführung  durchgeführt, die in die Praxis umgesetzt werden sollen. Quelle: sxdaily.com, Foto: ©Filos, Quelle Video: CCTV / Shaanxi News

    Related Posts

    Giant Panda: Film ab!

    Giant Panda: Film ab!

    Hallo meine lieben Freunde! Nach einer langen Zeit melde ich mich bei euch wieder. Meine Freunde und ich haben euch,...

    Post Comment

    0 Kommentare