Die Zerstörung
  • 14. Juli 2013
  • FILOS
  • Schmutz4

    In meiner Heimat ist so viel Leid.

    Chinesische Medien berichten über die schweren Schäden in dem Wolong Natur Reservat. Die komplette Infrastruktur ist massiv beschädigt, die wirtschaftlichen Verluste gehen in die Millionen Höhe. Weiter wird berichtet, dass die Großen Pandas nicht zu Schaden kamen. Nur die etlichen Leitstellen oder einige Wände auf der Bi Feng Xia Base sind zusammengestürzt. Die 46 Besucher und mehr als 240 Angestellte wurden gerettet und nach Chengdu gebracht. Die sintflutartigen Regenfälle erschweren die dringend benötigte Wasserversorgung und die Reparaturen der Kommunikation sowie der Stromversorgung.

    Related Posts

    Frohe Weihnachten

    Frohe Weihnachten

    Liebe Panda Paten und Unterstützer Wir möchten uns bei allen von Herzen bedanken, die unsere Aktivitäten und Giant Panda Projekte unterstützen.

    Post Comment

    0 Kommentare