DER KELINE PANDA ist eine liebenswürdige und lehrreiche Dokumentation für die ganze Familie! Aus der Perspektive des Panda-Mädchens Shu Hin lässt sie uns in die Welt dieser faszinierenden Tiere eintauchen und offenbart dabei viel Überraschendes. Die 4-jährigen Panda-Zwillinge Shu Hin und Ryu Hin wurden in einem japanischen Panda-Zentrum geboren und wachsen dort gemeinsam mit ihren Freunden auf. Ihre Kindheitstage bestehen im Wesentlichen aus Essen, Spielen und Schlafen – und dem Beobachten der süßen Panda-Babys, die ihre ersten tollpatschigen Schritte in’s Leben machen. Doch auf dem Weg des Erwachsenwerdens kündigt sich eine große Veränderung im Leben der Zwillinge an: Gemeinsam sollen sie in die Heimat aller Pandas – nach China – umziehen. So treten sie eine weite Reise in ein Land an, das sie bisher nur aus ihren Träumen kannten …
Fazit: Einzigartige Aufnahmen und liebevoll erzählt. Dieser Film ist absolut zu empfehlen und für jeden Tier- und Pandaliebhaber ein Muß. Informativ und gleichzeitig Unterhaltung für die ganze Familie. Wer bereits Ultimate Pandas gesehen hat, wird ”DER KLEINE PANDA” lieben. Einfach Panda pur.
Titel: DER KLEINE PANDA – Tagebuch eines Bärenkindes Orginaltitel: Pandaful Life Regie: Tadashi Mori Genre: Dokumentarfilm (English, Chinese, Japanische Kooperation) Sprache: Deutsch / Japanisch/Chinesisch Bildseitenformat: 16:9 (1080p) Produktion/Herausgeber: Shochiku Co. Ltd. Japan/ Universumfilm Erscheinungstermin: 24.09.2010 Medium: DVD & Blu-ray Disc Spieldauer: ca. 96/ 100 Minuten Bezugsquelle: Fachhandel
Tagged with →  
Share →