Bai Yun und Gao Gao hatten große Freude am Donnerstagnachmittag wie San Diego Zoo berichtet. Gao Gao erhielt einen Korb voll der frischen Kiefernholz Späne. Das war eine prima Überraschung! Er rollte sich in dem Gummigefäß herum und rieb sich den Kopf mit den Spänen ein. Er machte sogar ein kleines Nickerchen in der Wanne mit den Spänen, aber das dauerte nicht allzu lange, denn schließlich ist sein Lieblingsschlafplatz hinter dem Baum. Am Abend kehrte er doch wieder in die Wanne um dort sein Bambus zu verspeisen. Bai Yun verschlief etwa die Hälfte des Nachmittags. Sie wachte auf, als sie ihr Essen witterte. Ihr Lieblings-Snack sind die roten Äpfel. Nach dem sie ihre Leckerei verzehrt hatte, nahm sie ihre Bambusmahlzeit auf dem Felsen der Höhle um von den Besuchern besser wahrgenommen und bewundert zu werden. (Quelle: San Diego Zoo)
Share →