Der in Wien geborene und seit November 2009 in China lebende Panda Fu Long  (福龙, Fú Lóng, („Glücklicher Drache“)) wird heute am 23. August 2010 drei Jahre alt. Zum Geburtstag wünschen wir Fu Long alles Gute. In Kooperation mit dem Tiergarten Schönbrunn haben wir Fu Long zwei Banner ( je 2 x 1m), mit einer Vielzahl von Grüßen seiner Fans und Freunde übersendet. Die auf dem ersten Banner stehenden Grüße wurden online übermittelt. In Wien hinterliesen zahlreiche Besucher des Tiergartens Schönbrunn ihre Glückwünsche persönlich auf einen zweiten Banner. Beide Banner wurde an Fu Long zur Bifengxia Panda Base nach China geschickt. Fu Long lebt inzwischen mit drei weiteren Pandas (2  Buben und ein Mädchen) in einer Wohngemeinschaft. So wird Fu Long seinen Geburtstag nicht alleine feiern. Brendan (l.), der Fu Long im Video “Der Panda-Bär aus Wien” seine Stimme gab und sein jüngerer Bruder Miles (r.), der die Rolle von Wu Jun übernahm, haben ein Teil ihres Taschengeldes gespendet, ihre Glückwünsche übermittelt und zeigen hier den Banner aus der Online-Spendenaktion.  Ein Dublikat des Banners haben wir nach Wien geschickt. (Foto: Brendan und Miles Degenhardt präsentieren den Online-Banner) Auf dem zweiten Banner konnten die Besucher des Tiergartens Schönbrunn, anläßlich der Artenschutztage in Wien, ihre Grüße persönlich auf dem Banner hinterlassen. (Foto:  Direktorin Dagmar Schratter (l.) mit Kollegen vom  Tiergarten Schönbrunn, zeigen den Wiener Banner) Über die Onlineaktion haben wir Grüße aus Österreich, Deutschland, Belgien und sogar aus China erhalten. Somit konnten auf diesem Weg 435 Euro gesammelt werden.  An dieser Stelle bedanken wir uns, auch im Namen der Pandas und dem Tiergarten Schönbrunn, bei allen Teilnehmern recht herzlich, für die netten Grüße und Spenden. Der Betrag kommt den in Wien lebenden Pandas Yang Yang (Mama) und Long Hui (Papa), Fu Longs Eltern zugute. [nggallery id=4] Die Gewinner der Auslosung über je ein Buch: “FU LONG – Ein kleiner Pandabär entdeckt die Welt” sind:    Käthe Proksch aus Eggenfelden   Nicole Grob aus Marl   Angelika Ritter aus Wien Übrigens: Im November besuchen wir Fu Long. In der Reisegruppe sind noch Plätze frei. Bei Interesse einfach bei Pandaworld.de melden.
Tagged with →  
Share →