Folge 4: Fargesia robusta
Bamboos1

Hm, hoffentlich ist diese Stange gut!

Fargesia robusta ist eine der primären Bambusarten, die Große Pandas in den Qionglai und Min Bergen essen. Diese Bambussorte wächst in der Höhe zwischen 1.300 und 1.900 m. Die Art ist robust, wie der zweite Name sagt, aber sie mag schattige Gebiete mit den direkten Sonneneinstrahlungen. Die schattigen Bereiche lassen sie in die Höhe bis zu 5 m wachsen. Fargesia robusta erzeugt zwei neue Triebe pro Jahr. Die Große Pandas, die nicht in der freien Wildbahn leben, essen die Stängel und die Blätter dieser Bambusart, aber keine Sprossen. Die nächste Folge stellt die Pleioblastus amarus vor. Quelle: Giant Panda Magazine 2012.03; Fotos: ©Filos Dankeschön an die Autoren: Li Mingxi und Tang Yafei
Share →