Wolong Panda Club berichtet, dass Qing Qing, geboren am 27. Februar 2007 in Wolong, künstlich befruchtet wurde, weil die natürliche Paarung nicht erfolgreich war. Qing Qing ist der Star der Panda Familie. Ihre Mutter gebar sie nach einer Tragezeit von 324 Tagen, das entsprach nicht der normalen Tragezeit von 83 bis 200 Tagen. Qing Qing ist unter dem Namen „Miracle Giant Panda“ bekannt geworden. Sie lebte nicht mit anderen Panda Babys in dem Kindergarten, weil sie zu groß und zu stark für ihre Kammeraden war. Die Betreuer haben für sie eine extra Holzhütte errichtet. Diese wurde bei einem starken Erdbeben 2008 vernichtet. (Bild © 2012 by Wolong Panda Club)
Tagged with →  
Share →