Bald können auch Niederlande zwei Große Pandas begrüßen. Die beiden Großen Pandas werden im Zoo “Ouwehands Dierenpark“ in Rhenen leben. Damit unterstreicht China sein Freundschaftsband mit Niederlanden. Der Zoo “Ouwehands Dierenpark” wird sich an einem umfassenden Projekt für den Schutz der Großen Pandas beteiligen. Der Park zahlt einen finanziellen Beitrag an das Wolong Giant Panda Zentrum. Dieses Zentrum konzentriert sich auf den Schutz des Lebensraums der Großen Pandas, der Forschung, Züchtung und auf die Wiedereinführung der Großen Pandas in die freie Wildbahn. Zusammen mit Wageningen Universität & Research Center sowie den chinesischen Große Pandas Forschern wird  im Zoo ein Forschungsplan mit dem Ziel, einen Beitrag zur Erhaltung der einzigartigen Spezies erarbeitet. Es ist noch nicht bekannt wann die Großen Pandas genau in die Niederlande ankommen werden. Morgen gibt es im Zoo ‘Ouwehands Dierenpark’ eine Pressekonferenz, die über das Eintreffen der Großen Pandas Auskunft geben wird.


Quelle: rtlnieuws.nl, Fotos: © GPFIN

Tagged with →  
Share →