Nach der Quarantäne verbringen die beiden Großen Pandas Xing Hui und Hao Hao ihre Tage im Freien. Sie haben sich inzwischen an die neue Umgebung angepasst und ihre psychische und physische Kondition ist normal. Sie spielen und genießen ihre Zeit. Nur die Bambusfrage ist noch nicht für Hao Hao und Xing Hui optimal, sie sind sehr wählerisch. Der importierte Bambus kostet 7 Euro pro kg. Der Zoo versucht derzeit den Bambus zu finden, der Beiden am besten schmeckt. Anfang April werden Hao Hao und Xing Hui der Öffentlichkeit vorgestellt. Quelle: CCRCGP, Foto: ©Filos
Tagged with →  
Share →