Die bunte und farbenreiche Jahreszeit ist gekommen. Aus der Welt der Großen Pandas gibt es wieder einige Nachrichten.

Herbstliche Grüße von uns, den Großen Pandas, an die lieben Freunde


Aus Macau Zoo Park:

Der männliche Große Panda Shu Xiang, der seit 2010 mit seiner verstorbenen Partnerin im Macau Zoo Park lebte, kehrt im November auf die Chengdu Panda Base zurück. Es wird eine Abschiedsfeier für Shu Xiang geben. Bevor der Große Panda seine Rückreise auf Festland antritt, muss er 30 Tage in der Quarantäne verbringen. Shu Xiang wird an dem Breeding-Programm auf der Chengdu Panda Base teilnehmen.


Aus River Safari Park, Singapore:

Trotz vielversprechender Anzeichen und nach den Monaten der Überwachung, meldet River Safari Park Singapore, dass die schöne Jia Jia kein Baby in diesem Jahr gebären wird. Auf der Grundlage wissenschaftlicher Daten, die sich aus ihrem Verhalten und dem Hormonspiegel zusammen setzen, kam das Zoo-Team zu dem Ergebnis, dass Jia Jia nicht schwanger ist und das Zeitfenster der Geburt vergangen ist. Jia Jia wurde am 18. April künstlich befruchtet nach einer erfolglosen Paarung mit ihrem Partner Kai Kai.  Seit Juli veränderte sich Jia Jias Verhalten, sie aß weniger Bambus, schlief mehr und ihr Hormonspiegel stieg – alle Anzeichen, die auf eine Schwangerschaft oder  auf eine Scheinträchtigkeit deuteten. Jia Jia (Hu Bao) und ihr Partner Kai Kai (Wu Jie) kamen am 06. September 2012 für 10 Jahre in den River Safari Park, Singapore.

Quellen: China.org.cn, Xinhuanet und andere,  Fotos: © GPFIN

 
Share →