Hua Ao und A Ling leben seit 25. Juni in dem Sibirischen Tiger Park Changchun, Provinz Jilin. Am 16. August haben die beiden Großen Pandas neue Namen erhalten: Jia Jia und Meng Meng, 嘉嘉 und 梦梦. Sie haben sich an die neue Umgebung sehr gut angepasst und leben entspannt in den Tag in ihrem neuen Domizil. Seitdem sie in dem Tiger Park residieren, kommen unzählige Besucher und Fans, um Jia Jia und Meng Meng zu sehen.

Quelle: news.xinhuanet.com, Fotos: © GPFIN

Tagged with →  
Share →