Am 19. Oktober sind zwei Große Pandas: Hua Yan und Zhang Meng in Shimian Liziping Reserve Ya’an City in die Wildnis entlassen. Nach der Ausbildung und Training sowie abschließenden Untersuchungen sind Hua Yan und Zhang Meng frei. Sie müssen sich jetzt um die Nahrung kümmern, die Wasserquellen suchen, ihre Territorien errichten und sich allen Anforderungen, die in der Freiheit auf sie warten, stellen. Beide sollen auch für die Vermehrung der Population in der Wildnis sorgen. Nach der Wiedereinführung in die freie Natur wird das Management-Team weiterhin seine Feldüberwachung sowie Forschung fortsetzen und diese stärken, die Population der wilden Großen Pandas fördern und sich für die weiteren Entlassungen in die freie Natur einsetzen. Hua Yan und Zhang Meng werden von dem Team beobachtet und überwacht.



Quelle: news.ipanda.com und andere, Fotos: screenshots © iPanda.com live, Titelfoto: © GPFIN
 
Tagged with →  
Share →