Spenden | Donation

Auch Du kannst helfen!

Huaying Shan Gebiet
  • 29. März 2014
  • FILOS
  • Die Forstamt Experten aus Huaying Bergregion sind der Meinung, dass, nach den abgeschlossenen Studien über die Möglichkeiten der Wiedereinführung der Großen Pandas in die Wildnis der Huaying Bergregion, die Wiedereinführung momentan sehr schwer ist. Wenn die Bedingungen besser geworden sind, dann kann man mit der Wiedereinführung der Großen Pandas in die Wildnis eventuell nächstes Jahr beginnen. Huaying Bergregion könnte als die neue Basis der Wiedereinführung werden. Vor 100 Jahren lebten in den Huaying Bergen die wilden Großen Pandas. Die Behauptung beruht auf dem Panda-Knochen-Fund, den die Gruppe von Experten 1990 entdeckt hat. Letzten Juli hat die Sachverständigengruppe die klimatischen Bedingungen der Huaying Bergregion, geologischen Gegebenheiten für das Bambuswachstum und andere Lebensaspekte für einen Monat untersucht. Quelle: Chengdu Business Daily, Foto: © GPFIN

    Kleine Anmerkung: Huaying Shan ist der erste Berg in Sichuan Becken, er  wird von dichten Wäldern und üppigen Vegetation bedeckt.

    Related Posts

    Triplets feiern 7. Geburtstag

    Triplets feiern 7. Geburtstag

    iPanda hat die Feier live übertragen. Ein paar Screenshots folgend. Screenshots: © iPanda.com

    Post Comment

    0 Kommentare