Spenden | Donation

Auch Du kannst helfen!

iPanda.com erweitert Live-Monitoring
  • 9. Februar 2015
  • FILOS
  • Chinas Internet TV-Kanal iPanda.com hat eine neue Erweiterung in dem Live-Monitoring eingerichtet. iPanda.com installierte die weiteren Kameras in dem China Panda-Schutz und Forschungszentrum Dujiangyan, im halbwilden Schutzgebiet Hetaoping und in dem Naturschutzgebiet Wolong. Die Kameras übertragen Live die Geschehnisse von der Dujiangyan Panda Base, zeigen das Leben und die Tätigkeiten der Großen Pandas in der Trainingsbasis für die Wiedereinführung in die Wildnis, Hetaoping und sie führen den Beobachter in den Lebensraum der wilden Großen Pandas in Wolong. Auf der Dujiangyan Panda Base leben berühmte und bekannte Große Pandas wie z.B.: Tai Shan, Pan Pan, Dai Li, Zhi Chun, Su Shan, die der interessierte Liebhaber und Fan der Großen Pandas jederzeit Live erleben kann. Die Fans des weltberühmten Tai Shan haben jetzt die Gelegenheit ihren Liebling sogar bei den Nachtmahlzeiten live zu beobachten. iPanda.com ist das weltweit größte Giant Panda Live-Monitoring, das die Nutzer auf der ganzen Welt sehen können.

    Quelle: news.sina.com.cn, Fotos: screenshots © iPanda.com – Dujiangyan Panda Base – Titelfoto: © GPFIN

    Related Posts

    Giant Panda: Aus dem Archiv

    Giant Panda: Aus dem Archiv

    Probleme…Probleme und kein Ende. Bing Dian bringt ein wenig Freude in den trüben Alltag.

    Post Comment

    0 Kommentare