DSC00655In dem neuen Update des Atlantas Zoo wird berichtet, dass die 4 Großen Pandas in einem 24-Stunden-Zyklus 150 kg Bambus bekommen. Davon werden einige Stücke aussortiert und entsorgt. Eine Bambus-Nachtmahlzeit beträgt 6-10 kg Bambus pro Panda. Auch der jüngste Spross Po vertilgt jede Menge Bambus. Sobald das Essen verdaut ist, entsteht auch sehr viel Kot. Etwa 150 Haufen Kot mit einem Gewicht von über 60 kg pro Tag. Der übrig gebliebene Bambus und die Fäkalien werden als Kompost verwendet. Quelle:© Atlanta Zoo
Tagged with →  
Share →