Der Große Panda Si Jia hatte gestern ihren 8. Geburtstag. Sie kam als kleines Mädchen mit ihren gleichaltrigen Kameradinnen 2008 nach Yunnan Wild Animal Park. 2008 war das große Erdbeben in Sichuan und die Großen Pandas verloren ihre Heime. Ihre Freundinnen kehrten dieses Jahr zurück nach Wolong zur Paarungszeit. Die Schöne blieb alleine und bekam Depressionen. Dank der Umsicht und der guten Pflege der Betreuer überwand die hübsche Si Jia die schlimme Zeit. Gestern regnete es, aber die treuen Freunde und Fans kamen trotzdem in den Park um mit Si Jia zu feiern. Zum Geburtstag bekam sie eine Obsttorte, verziert mit Karotten und Apfelstücken. Wie lecker! Quelle: ifeng.com, Fotos: Collage für Si Jia aus Fotos: ©GPFIN und screenshot ©CCTV, andere Fotos: ©GPFIN   Schöne Si Jia, herzlichen Glückwunsch und alles Pandastische!     Erst vor wenigen Tagen bebte die Erde in der Provinz Yunnan und viele Menschen verloren ihr Leben, ihre Lieben, und ihr Zuhause.  
Tagged with →  
Share →