Ueno1Auch im japanischen Ueno Zoo gibt es Anzeichen bei den Großen Pandas Ri Ri und Shin Shin, dass sie paarungsbereit sind. Die Pfleger haben die Verhaltensveränderungen festgestellt und werden den beiden ein Rendezvous ermöglichen. Sie hoffen auf die natürliche Paarung. Die Besucher können zurzeit die Großen Pandas nicht sehen. Letztes Jahr hat Shin Shin ein Cub auf die Welt gebracht, aber das Baby starb an einer Lungenentzündung. Quelle: Ueno Zoo Foto: © Ueno Zoo Webcam
Tagged with →  
Share →