Ab Freitagmorgen, wenn die Zwillinge zum ersten Mal ihre kleinen Augen aufmachen und in die weite Welt blicken, findet eine Live-Übertragung von der Chengdu Panda Base statt. Panda-Fans und Liebhaber auf der ganzen Welt können die 40 Tage alten Großen Pandas Mao Ge und Mao Mei auf Video-Website Youku Tudou (https://i.youku.com/pandapia) sehen. Der Bruder Mao Ge wiegt 1,53 kg und die kleine Schwester Mao Mei bringt 1,44 kg auf die Waage. Die live-Übertragung läuft bis 22:00 h am Freitag und eine zweite zwischen 08:00 und 20:00 h am Samstag. Danach wird die live-Übertragung jeden Samstag für die nächsten drei Monate zur Verfügung gestellt. Die Großen Pandas sind die am stärksten bedrohte Art. Etwa 1.600 Große Pandas leben in der freien Wildbahn, vor allem in den Bergen Sichuan, während mehr als 300 in der menschlichen Obhut leben.

Quelle: xinhuanet.com, Artikelfotos:  screenshots YouTube ©Pandapia, Titelfoto: ©GPFIN

Schöne kleine Videos über Mama Mao Mao und über ihre Babys können die Fans auf YouTube (Pandapia) bewundern.

 
Tagged with →  
Share →